Mittwoch, 23. Februar 2011

Kunterbunt

... heißt mein Hund *träller*

Nein, wir haben ja gar keinen. Aber ich hab wiedermal eine "Auftragsarbeit" fertig:
Die ist wirklich sehr bunt, oder?

Zu dem Stoff in der Mitte und an den Trägern gibts noch eine Story: eine Schulfreundin und ich kauften noch vor der Matura/Abitur diesen Stoff, um uns eine Tasche zu nähen. Das ist (fast) 20 - in Worten zwanzig - Jahre her :-O
Naja, der Stoff machte mit mir mehrere Umzüge mit, aber eine Tasche wurde nicht aus ihm. BIS JETZT!!! Als ich meinem Mann diese Hintergrundgeschichte erzählte, frug er mich, ob ich jetzt für eben diese Schulfreundin diese Tasche nähen würde. Nein. ABER! Könnt ich eigentlich machen, denn sie hat in Bälde Geburtstag. Der Stoff ist zwar mittlerweile null ihr Stil, aber es wär irgendwie witzig.... Mal sehen. Hier wartet sowieso noch mindestens ein Taschenschnitt auf ihren Prototypen. Damit ich dann irgendwann auch meine Streichelstöffchens verarbeiten kann...

Kommentare:

  1. *lach*
    Eine schöne Geschichte!
    Und eine schöne Tasche.

    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Sehr nette Geschichte, sehr bunte Tasche - sehr cool!
    Lg
    sara

    AntwortenLöschen